Wort Gottes
Tagesevangelium und Lesung
Geistlicher Impuls
Weltgebetstag der Frauen
Heilige des Tages
FRIDOLIN VON SÄCKINGEN
Online-Exerzitien
von Aschermittwoch bis Ostern
Raumplanung 2025
Pastoralvisitation
Abgeltungsteuer
VIDEOS
"Wach auf, Mach auf" - Missionarische Woche in Vöhringen
katholisch werden - Zulassungsfeier für Katechumenen und Firmbewerber
Aschermittwoch der Künstler: Aschenkreuz und Kirchenarchitektur
Die Geheimnisse der Glocken
Kirchensteuer auf Kapitalerträge - lediglich Erhebungsverfahren geändert
Menschen in der Kirche: Ralf Gührer: Pfarrer und Künstler
Uraufführung: Messe zum Jubiläum der Ehe- und Familienseelsorge
Geschafft! - Erste Pastoralvisitation in Bobingen
Verleihung des Bischof-Simpert-Preises
Ehe- und Familienseelsorge: Dich zu lieben bis ans Ende meines Lebens
"Brennt es noch in deinem Herzen?" - Tag des geweihten Lebens
Prayerfestival Memmingen: Glaubensfest für Jugendliche
Friedenswallfahrt: "Wie wär's mit dem Ausbruch des 1. Weltfriedens?"
Katholische Hochschulgemeinde feiert Thomas von Aquin-Fest
Byzantinische Liturgie - Himmel und Erde ohne Anfang und Ende
Wo Kirche zuhause ist - unterwegs im Dekanat Marktoberdorf
Wo Kirche zu Hause ist - unterwegs im Dekanat Starnberg
Wo Kirche zu Hause ist - unterwegs im Dekanat Kempten
Wo Kirche zu Hause ist - unterwegs im Dekanat Neu-Ulm
Wo Kirche zu Hause ist - unterwegs im Dekanat Kaufbeuren
Wo Kirche zuhause ist - unterwegs im Dekanat Nördlingen
Wo Kirche zuhause ist - unterwegs im Dekanat Schwabmünchen

Jugendliche arbeiten für ein Jahr im Projekt „Sternenkinder“

Domkapitular Meier sendete Freiwillige nach Chile aus

01.08.2010

Augsburg (pba). Am Samstag, 31. Juli, hat Domkapitular Prälat Dr. Bertram Meier im Rahmen einer Andacht in der Kapelle des Hauses St. Ulrich in Augsburg, drei Freiwillige zum Dienst in dem Projekt „Sternenkinder“ in Los Angeles in Chile ausgesandt. In dem Impuls, den der Weltkirchenreferent der Diözese Augsburg, Prälat Meier, den Freiwilligen mit auf den Weg gab, ging er auf die Symbolik des Fisches ein. „Der Fisch ist das Zeichen der Christen. Er symbolisiert Eure Zugehörigkeit zu Jesus Christus. Mit Eurem Freiwilligendienst bezeugt Ihr nicht nur Eure christliche Nächstenliebe im ‚globalen Dorf’, sondern auch, dass Ihr an das Evangelium glaubt“, wandte sich Prälat Meier an die Freiwilligen.

Die drei Jugendlichen werden am 8. August 2010 nach Chile ausreisen und für ein Jahr, organisiert vom Fachbereich für Freiwilligendienste der Diözese Augsburg, in dem Förderprojekt „Sternenkinder“ mitarbeiten. Bei dem Projekt „Sternenkinder“ in Los Angeles handelt es sich um eine Fördereinrichtung mit 140 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger Behinderung aus ärmsten Verhältnissen. Der Deutsche Förderverein „Sternenkinder e.V.“ ist Kooperationspartner des Fachbereichs für Freiwilligendienste des Bischöflichen Seelsorgeamtes der Diözese Augsburg in der Betreuung und Organisation des Freiwilligendienstes.

Informationen zum Freiwilligendienst beim:

Fachbereich Freiwilligendienste des Bistums Augburg, Kappelberg 1, 86150 Augsburg, Tel. 0821/ 3152 271, E-mail: freiwilligendienste@bistum-augsburg.de, Internet: www.freiwilligendienste-na-klar.de