03:32:36
03:32:36
03:32:37

Vortrag beim Ökumenischen Themen-Nachmittag der katholischen und evangelischen Hörgeschädigtenseelsorge in Augsburg

Zeugen Jehovas werben um gehörlose Menschen

26.06.2013

Die Augsburgerin Barbara Kohout war 60 Jahre bei den Zeugen Jehovas und warnt vor den Gefahren dieser religiösen Gemeinschaft. Katholisch1tv war dabei und will mit dem untertitelten Film auch hörgeschädigte Menschen informieren.

Mit ihrer detailgetreuen Kenntnis der Bibeltexte versuchen die Zeugen Jehovas andere von ihrem Glauben überzeugen -- dabei geht es meist um Endzeit, Weltuntergang, Umkehr und Erlösung. In den letzten Jahren sind die Missionierungsversuche der Zeugen Jehovas immer gezielter und taktischer geworden.

Viele gehörlose Menschen sind davon betroffen. Sie werden nämlich an der Haustüre in Gebärdensprache angesprochen!

  • Warum kennen die Zeugen Jehovas meine Adresse?
  • Warum können Zeugen Jehovas die Gebärdensprache?
  • Was mache ich, wenn ich mich durch Besuche der Zeugen Jehovas belästigt fühle?

Film: Zeugen Jehovas werben um Gehörlose (MIT UNTERTITEL!)
http://www.youtube.com/watch?v=YgHMJOCpIRU

 

Videos vom Vortrag mit Gebärdensprache

Teil 1
http://www.metacafe.com/watch/10781037/kumenischer_nachmittag_zeugen_jehova_teil_1_von_6/
Teil 2
http://www.metacafe.com/watch/10781121/kumenischer_nachmittag_zeugen_jehova_teil_2_von_6/
Teil 3
http://www.metacafe.com/watch/10781310/kumenischer_nachmittag_zeugen_jehova_teil_3_von_6/
Teil 4
http://www.metacafe.com/watch/10781390/kumenischer_nachmittag_zeugen_jehova_teil_4_von_6/
Teil 5
http://www.metacafe.com/watch/10781504/kumenischer_nachmittag_zeugen_jehova_teil_5_von_6/
Teil 6
http://www.metacafe.com/watch/10781572/kumenischer_nachmittag_zeugen_jehova_teil_6_von_6/

 

Weiter Links

 

Die Broschüre "Sekten" soll bei der Einschätzung problematischer Gruppierungen helfen. In zwölf einfachen Schritten führt sie Betroffene und Informationssuchende durch die kritischen Punkte von Gruppen und Gemeinschaften und gibt Ratschläge für den Umgang mit und die Hilfe für Betroffene.

application/pdf
Broschüre über Sekten (pdf / 59,99 kB)