08:48:29
08:48:29
08:48:30

Diözesanrat der Katholiken im Bistum Augsburg

Geschäftsstelle

 

Kappelberg 1
86150 Augsburg
Tel.: 0821/3166-8851 /-8852
Fax: 0821/3166-8859
E-Mail: dioezesanrat@bistum-augsburg.de

 

 

 

Ansprechpartner

Geschäftsführerin:

Beate Dieterle

Tel. 0821/3166-8850

Referent:

Michael Widmann

Tel. 0821/3166-8853

Sekretariat:

Isolde Gantner
Petra Hauschka

Tel. 0821/3166-8852
Tel. 0821/3166-8851

 

 

Das Handbuch für
Pfarrgemeinderäte ist
zum Preis von 12,99 €
bei der Geschäftsstelle erhältlich.
Infos unter www.pgr-handbuch.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Landeskomitee der Katholiken in Bayern

Deutsche Bischofskonferenz

 

Was ist der Diözesanrat eigentlich?

  • Der Diözesanrat der Katholiken ist die Vertretung der Laien in einem katholischen Bistum. Er hat die Aufgabe, Entwicklungen im kirchlichen, gesellschaftlichen und staatlichen Leben zu beobachten und Anliegen der Katholiken in der Öffentlichkeit zu vertreten.
  • Der Diözesanrat hat die Aufgabe, den Weltauftrag der Getauften und Gefirmten in eigener Verantwortung wahrzunehmen. Der Weltauftrag besteht darin, das Evangelium zu verkündigen.

 

Was macht der Diözesanrat?

  • Der Diözesanrat der Katholiken erhebt in der Öffentlichkeit sein Wort, wenn Belange katholischer Christen in Kirche, Gesellschaft und Staat berührt sind.
  • Er gibt Anregungen für die Arbeit der Pfarrgemeinderäte und anderer kirchlicher Gremien sowie für die Arbeit der Verbände. Darüber hinaus organisiert er gemeinsame Veranstaltungen und Initiativen.

 

Was habe ich vom Diözesanrat?

  • Der Diözesanrat der Katholiken gibt den Laien eine Stimme.
  • Er vernetzt mich mit anderen Katholiken.
  • Er erinnert mich stets daran, dass die frohe Botschaft und seine Verkündigung Jeden und Jede etwas angeht – auch mich.