Kaffeetrinken und dabei Gutes tun: Aktion 20-Cent

Eine Welt

Kaffeetrinken und dabei Gutes tun: Aktion 20-Cent

08.02.2016

Augsburg (pba). Genießen und dabei Gutes tun: Für alle Kaffee- und Teeliebhaber in Pfarreien, Betrieben, Büros, Lehrerzimmern oder Kantinen gibt es in der kommenden Fastenzeit wieder die Möglichkeit, bei der „20 Cent-Aktion“ der Abteilung Mission-Entwicklung-Frieden mitzumachen. Die Aktion ist einfach, unkompliziert und dennoch mehr als sinnvoll: Für jede Tasse Kaffee oder Tee, die ein Mitarbeiter trinkt, gibt er ab Aschermittwoch zusätzlich 20 Cent in ein gesondertes Spendensäckchen. Der gesammelte Erlös kommt dann einem Projekt der Comboni-Missionare im Südsudan zugute, wo sich derzeit fast zwei Millionen Menschen als Binnenflüchtlinge aufhalten. Die Missionare ermöglichen dort benachteiligten Kindern eine Schulbildung.

Spendensäckchen können bei der Abteilung Mission-Entwicklung-Frieden angefordert werden. Der gesammelte Betrag sollte bis Freitag, 18. März 2016, abgegeben werden.

Die Adresse hierzu lautet:
Abteilung Mission-Entwicklung-Frieden
Peutingerstraße 5
86152 Augsburg
Tel.: 0821/3166-3111 

Eine Überweisung ist ebenfalls möglich:
aktion hoffnung
Liga-Bank Augsburg
IBAN: DE08 7509 0300 0300 1432 00
Vermerk: „20-Cent-Aktion, Südsudan“

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie auch direkt auf den Seiten der "Abteilung Weltkirche".