"Gemeinsam unterwegs in schwerer Zeit" - Texte für Kranke, ihre Angehörigen und Hospizmitarbeiter

St. Michaelsbund

"Gemeinsam unterwegs in schwerer Zeit" - Texte für Kranke, ihre Angehörigen und Hospizmitarbeiter

22.01.2016

Gudrun Theurer, Diplom-Theologin und pastorale Mitarbeiterin im Augsburger St. Vinzenz-Hospiz, hat mit dem Buch "Gemeinsam unterwegs in schwerer Zeit" einen einfühlsamen Ratgeber über die Begleitung Sterbender verfasst. Menschen, die Sterbende begleiten, finden in dem übersichtlich aufgebauten Band eine Fülle von Impulsen und Anregungen für den gemeinsamen Weg von Schwerstkranken, Sterbenden und ihren Angehörigen. Ein Schwerpunkt liegt in der spirituellen und betenden Begleitung Sterbender, in dem Bewusstsein, dass Sterben ein Teil des Lebens ist. In zwölf Abschnitten werden die Phasen der Sterbebegleitung und der Leidbewältigung vorgestellt, von „Dem Abschied zustimmen“ bis zu „Der behutsame Weg in ein neues Leben“. Weitere Informationen zu dieser Neuerscheinung finden Sie auf den Seiten der Diözesanstelle des St. Michaelsbunds.