Er hat's geschafft: Nach Ausbildung bei der KJF im Beruf erfolgreich

Katholische Jugendfürsorge

Er hat's geschafft: Nach Ausbildung bei der KJF im Beruf erfolgreich

30.12.2015

Als Geovanie aus Manila als Fünfjähriger in ein Flugzeug nach Deutschland gesetzt wurde, hatte er noch klare Vorstellungen von seiner Zukunft: Er wollte Pilot werden. Die Realität jedoch sah anders aus. Er hatte Sprachbarrieren, wurde ausgegrenzt. Nach Besuch des Förderzentrums St. Georg in Kempten, einer Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF), ging es für Geovanie bergauf. Heute arbeitet der 25-Jährige in einer Kemptener Maschinenfabrik. Nicht nur sein Personalchef, sondern Geovanie selbst, ist stolz darauf. Stolz, es geschafft zu haben. Einen Bericht dazu finden Sie bei der KJF.