05:11:23
05:11:23
05:11:24

Schullandheim und Jugendhaus St. Franziskus Balderschwang

Dorf 87
87538 Balderschwang

Telefon: 08328/92493-0
Telefax: 08328/92493-18
E-Mail: slh-franziskus@bistum-augsburg.de

 

Anmeldung und Belegung

Bischöfliches Jugendamt
Michaela Hartl
Kappelberg 1
86150 Augsburg
Telefon: 0821/3166-2321
Telefax: 0821/3166-2329
E-Mail: belegung.bja@bistum-augsburg.de

 

Die Diözese Augsburg hat in Schwabens höchstgelegener, selbstständigen Gemeinde Balderschwang (1044m) im Landkreis Oberallgäu 1990 ein Haus für die Jugendarbeit errichtet.

Das "HAUS ST. FRANZISKUS" ist Mitglied im Bayerischen Schullandheimwerk und kann für den Schullandheimaufenthalt und als Beleghaus für Jugend- und Familiengruppen gebucht werden. Belegungsanfragen bearbeitet das Bischöfliche Jugendamt in Augsburg.

 

Mitglied im bayerischen Schullandheimwerk e.V.

www.schullandheim-bayern.de

Anreise

A 7 Ulm - Füssen bis Autobahn Dreieck "Allgäu". A 980 Richtung Lindau, Oberstdorf. Ausfahrt Waltenhofen Richtung Oberstdorf. B19 bis Fischen im Allgäu. An der zweiten Ampel rechts abbiegen in Richtung Balderschwang , Riedberpass 1420m. In Balderschwang nach dem Feuerwehrhaus links zum Schullandheim.

 

Winterinfo

wenn Sie zur Winterzeit in unserem Haus einen Termin gebucht haben, beachten Sie bitte den folgenden Hinweis:
Um Ihnen die Anfahrt zu erleichtern, möchten wir Ihnen eine Ausweichroute empfehlen. Da am Riedbergpass (1420m) bereits bei leichtem Schneefall Kettenpflicht besteht, ist die Route über Oberstaufen vorzuziehen. Wir bitten Sie trotzdem im Winter (November bis April) nur mit Winterreifen und Schneeketten anzureisen.

Achtung: Wenn es in Immenstadt bei +5°C regnet, schneit es am Riedbergpass!