Fortbildungen

 

   
 

Einladung

Liebe Kolleginnen und Kollegen im Schuldienst,

sehr herzlich laden wir Sie wie immer dazu ein, worauf es bei unseren Fortbildungen ankommt: in gemeinsamer Auseinandersetzung und im persönlichen Austausch neue Wege für Religion an der Schule in den Blick zu nehmen; dann kann lebensnahe Glaubenskommunikation mit unseren Schülerinnen und Schülern dauerhaft gelingen.

Das von Papst Franziskus ausgerufene außerordentliche Heilige Jahr bezieht sich auf die Barmherzigkeit als Eigenschaft Gottes und christliche Grundhaltung. Unser Papst sagt in einem Angelusgebet über das biblische Wort von der Barmherzigkeit: „Es ist das Beste, was wir hören können: Es ändert die Welt. Ein wenig Barmherzigkeit macht die Welt weniger kalt und viel gerechter. Wir haben es notwendig, diese Barmherzigkeit Gottes gut zu verstehen, dieses barmherzigen Vaters, der so viel Geduld hat." - Viele unserer Fortbildungsveranstaltungen lassen sich unter das „Vorzeichen” der Barmherzigkeit setzen, leiten dazu an, sich in verschiedenen Kontexten mit diesem christlichen Leitbegriff vertraut zu machen.

Bernhard Rößner, OStD i.K., Leiter der Abteilung Schule und Religonsunterricht

_______________________________________________________________________________

Alle Fortbildungen der Abteilung Schule und RU auf EINEN BLICK
(die einzelnen Termine sind mit den detaillierten Ausschreibungen verlinkt):

application/pdf
öffnen (pdf / 1,20 MB)

_______________________________________________________________________________

 
 
   

Fortbildungsveranstaltungen in CHRONOLOGISCHER Reihenfolge: