01:25:54
01:25:54
Schulbezogene Jugendarbeit
01:25:55

Kontakt

Bischöfliches Jugendamt

Schulbezogene Jugendarbeit

Heike Müller 
Kappelberg 1
86150 Augsburg

Telefon: 0821/3166-2332
Telefax: 0821/3166-2329
E-Mail: heike.mueller@bistum-augsburg.de 

 

Schulbezogene Jugendarbeit ist ein Dienst der Kirche für die Jugendlichen und mit den Jugendlichen im Lebensort Schule. Grundlage dafür ist das Schulpastoral-Konzept der Diözese Augsburg „Christ sein in der Schule“, heraugegeben vom Bischöflichen Ordinariat Augsburg, Fronhof 4, 86152 Augsburg, 1999.

Mit der Schulpastoral will Kirche in vielen unterschiedlichen Maßnahmen einen Beitrag leisten, dass die froh- und heilmachende Wirkung des Evangeliums und des christlichen Glaubens im Lern- un den Lebensraum Schule erfahrbar werden kann. (Die deutschen Bischöfe: Schulpastoral - der Dienst der Kirche an den Menschen im Handlungsort Schule, Bonn 1996, S. 13).

 

Das Referat „schulbezogene Jugendarbeit“ will

  • ... Pfarreien/-gemeinschaften, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in ihrem schulbezogenem Engagement  vor Ort beraten, unterstützen und begleiten.
  • ... Referentinnen und Referenten für Tage der Orientierung gewinnen, schulen und begleiten.
  • ... Fortbildungstage zu aktuellen Themen bei Tagen der Orientierung anbieten.
  • ... die kirchliche Jugendarbeit als attraktives und wertvolles Angebot für Ganztagsschulen bewusst machen.
  • ... Pfarreien/-gemeinschaften, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen die sich an Ganztagsschulen engagieren wollen, gezielt unterstützen und begleiten.
  • ... die Vernetzung, den Austausch und die Kooperation von kirchlicher schulbezogener Jugend(verbands)arbeit fördern.

 

Für die "schulbezogene Jugendarbeit“ vor Ort gibt es

  • ... Ideen für kirchliche Jugendarbeit an der Schule
    application/pdf
    Ideensammlung (pdf / 33,62 kB)
  • ... Besinnungstage zum Ende der Schulzeit
  • ... Tutorenschulung
  • ... Seminar zur Berufsorientierung
  • ... Fortbildungsangebote für Ihr Engagement in der Schule

 

Informieren Sie sich auch HIER